Unsere Vertreter vor Ort

Marcus Thienenkamp - Platz 2 - Wahlbezirk 7190






















Kandidat im Wahlkreis 7190 Tönisvorst
Zu meiner Person:
Ich bin 37 Jahre alt und verheiratet. Als Prokurist bin ich bei einem kleineren Privatbankhaus in Düsseldorf für das Risikocontrolling zuständig.



Anschrift:
Gotthardusweg 1a
47918 Tönisvorst (Vorst)



Kommunikation:
Tel.: 02156 - 774994



Online-Anschrift:

E-Mail-Anschrift: Marcus.Thienenkamp@googlemail.com




Hobbys:
In meiner freien Zeit beschäftige ich mich gern mit digitalem Videoschnitt am heimischen PC, aber auch Urlaubsreisen oder ein Abend im Kino oder im Theater bilden für mich einen Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit. Im Winter fahre ich darüberhinaus gern Langlauf-Ski und viel zu selten komme ich dazu, meine Segelerfahrungen auszubauen und frische Seeluft zu schnuppern.



politische Ansichten und Ziele:

Ich wünsche mir für unsere Stadt Tönisvorst eine zügige aber verantwortungsvolle Entschuldung, denn nur eine gering verschuldete Kommune hat die finanziellen Möglichkeiten, auf neue Entwicklungen in unserer Gesellschaft aktiv einzuwirken und seinen Bürgern ein ansprechendes Umfeld zu bieten.
Zu einem ansprechenden Umfeld zähle ich in erster Linie, neben der Möglichkeit unseren Kindern und Jugendlichen eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu bieten, ausreichend Ausbildungs- und Arbeitsplätze in der Region. Hierzu ist es meines Erachtens dringend geboten, die heimische Wirtschaft zu fördern und zu unterstützen, wo immer dies möglich ist. Darüberhinaus sollten alle Anstrengungen unternommen werden, weitere Wirtschaftsbetriebe mit zukunftsweisenden Technologien in unserer Stadt anzusiedeln, um Tönisvorst auch in den nächsten Jahren ein gutes wirtschaftliches Fundament zu geben. Eine zügige Entschuldung unserer Stadt kann sicherlich neben der Stärkung der heimischen Wirtschaft auch durch ein konsequentes aber stets verantwortungsvolles Kostenmanagement erreicht werden. Hier möchte ich gern meine beruflichen Fähigkeiten und meine politischen Vorstellungen miteinander verbinden und für Tönisvorst einsetzen.
Als Mitglied in einer liberalen Partei steht für mich ein weiterer wichtiger Leitgedanke im politischen Raum: FREIHEIT. Obwohl wir in einem freiheitlichen und demokratischen Staat leben, gibt es auch bei uns immer wieder Tendenzen zu Bevormundung und unnötiger Einmischung des Staates in die Angelegenheiten der Bürger. Der Staat, und somit auch die Kommune, hat zwar die Aufgabe, einen ordnungspolitischen Rahmen zu schaffen, und den Bürgern Entwicklungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Zu viele (und häufig unverständliche) Regelungen, Vorschriften, Steuern, Abgaben und Gesetze erschweren die weitere Entwicklung unserer Gesellschaft. Daher bin ich für eine sehr restriktive kommunale Steuer- und Abgabenpolitik, die der Stadt zwar die Erfüllung ihrer Aufgaben ermöglicht, den Bürgern darüberhinaus aber möglichst weitgehende finanzielle Spielräume lässt.
Über ein gutes Gespräch oder eine Diskussion zur Tönisvorster Kommunalpolitik freue ich mich.



In der Kommunalpolitik möchte ich mich engagieren, da ich denke, dass jeder Bürger in unserer Gesellschaft an einer Stelle, die seinen Neigungen entspricht, Einsatz und Verantwortung für das Gemeinwohl zeigen sollte.



zurück


Druckversion Druckversion 
Suche

für uns in den Bundestag: Andreas Bist


Mitglied werden? auf das Logo klicken:


Atomuhr Deutschland

zu Facebook:

Ausschussbesetzung:

Unser Landtagsabgeordneter